Betreff
Schillerschule Dettingen, Sanierung und Erweiterung
hier: Vergabe verschiedener Gewerke
Vorlage
7451/38 öff
Aktenzeichen
022.3, 211.21 -
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Das Gewerk Rohbauarbeiten G3 wurde National öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 7 Firmen Leistungsverzeichnisse heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 2 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die Gottlob Brodbeck GmbH & Co.KG aus Metzingen das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 254.303,13 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 125.603,13 € (brutto) überschritten.

 

Das Gewerk Schadstoffausbau G3 wurde National öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 12 Firmen Leistungsverzeichnisse heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 3 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die AED Abbruch GmbH & Co. KG aus Lorch das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 62.000,00 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 72.000,00 € (brutto) unterschritten.

 

Das Gewerk Elektroarbeiten G3 wurde EU-weit öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 5 Firmen Leistungsverzeichnisse heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 2 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die Kammerer Elektrotechnik GmbH aus Metzingen das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 297.382,76 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 21.005,26 € (brutto) überschritten.

 

Das Gewerk Blitzschutzarbeiten G3 wurde beschränkt ausgeschrieben. Es wurden 5 Firmen zur Abgabe eines Angebots aufgefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 2 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die Marschner und Blitzschutzbau GmbH & Co. KG aus Gottmadingen das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 8.631,57 € beauftragt.

 

Für die Blitzschutzarbeiten war kein Budget vorhanden, die Überschreitung wird aus den Rückstellungen für Baupreisindex und G3 ausgeglichen.

 

Das Gewerk Aufzuganlage G3 wurde beschränkt ausgeschrieben. Es wurden 6 Firmen zur Abgabe eines Angebots aufgefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 2 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die LiftTec GmbH aus Donaueschingen das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 44.625,00 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 14.875,00 € (brutto) überschritten.

 

Das Gewerk Schlosserarbeiten G3 wurde beschränkt ausgeschrieben. Es wurden 4 Firmen zur Abgabe eines Angebots aufgefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 3 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die Schlosserei Morgenstern aus St. Johann das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 96.573,38 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 46.173,38 € (brutto) überschritten.

 

Das Gewerk Heizungsanlage G3 wurde EU-weit öffentlich ausgeschrieben. Es wurde von einer Firma das Leistungsverzeichnis heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lag 1 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung des Angebots hat die Gerhard Leicht GmbH aus Münsingen ein wirtschaftliches Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 119.666,16 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 19.119,18 € (brutto) überschritten.

 

Das Gewerk Lüftungsanlage G3 wurde EU-weit öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 3 Firmen Leistungsverzeichnisse heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 2 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die Gottfried Braun GmbH aus Baiersbronn das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 173.424,67 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 115.150,33 € (brutto) unterschritten.

 

Das Gewerk Küchentechnik G3- Schulküche EG wurde National öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 6 Firmen Leistungsverzeichnisse heruntergeladen / über den Staatsanzeiger angefordert. Zum Submissionstermin am 02.04.2019 lagen 4 Angebote vor. Nach Prüfung und Wertung der Angebote hat die U.W. Edelstahltechnik aus Eningen u. A. das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und wird mit einer Angebotssumme in Höhe von 140.305,76 € beauftragt.

 

Die Kostenberechnung von November 2016 wird bei diesem Gewerk um 24.049,90 € (brutto) überschritten.

 

Den Sachverhalt zu den Vergaben wird Herr Dipl.-Ing. Thomas Kaltenmark vom Büro Klotz und Partner GmbH in der Sitzung erläutern.

Die Rohbauarbeiten G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 254.303,13 € (brutto) an die Gottlob Brodbeck GmbH & Co. KG aus Metzingen vergeben.

 

Der Schadstoffausbau G3 wird mit der Angebotssumme in Höhe von 62.000,00 € (brutto) an die AED Abbruch GmbH & Co.KG aus Lorch vergeben.

 

Die Elektroarbeiten G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 297.382,76 € (brutto) an die Kammerer Elektrotechnik GmbH aus Metzingen vergeben.

 

Die Blitzschutzarbeiten G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 8.631,57 € (brutto) an die Marschner Blitzschutzbau GmbH & Co. KG aus Gottmadingen vergeben.

 

Die Aufzuganlage G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 44.625,00 € (brutto) an die LiftTec GmbH aus Donaueschingen vergeben.

 

Die Schlosserarbeiten G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 96.573,38 € (brutto) an die Schlosserei Morgenstern aus St.Johann vergeben.

 

Die Heizungsanlage G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 119.666,16 € (brutto) an die Gerhard Leicht GmbH aus Münsingen vergeben.

 

Die Lüftungsanlage G3 werden mit der Angebotssumme in Höhe von 173.424,67 € (brutto) an die Gottfried Braun GmbH aus Baiersbronn vergeben.

Die Küchentechnik G3- Schulküche EG werden mit der Angebotssumme in Höhe von 140.305,76 € (brutto) an die U.W. Edelstahltechnik aus Eningen u. A. vergeben.

Die Finanzmittel sind im Haushalt eingestellt. Der Auftrag wird mit Bruttoangebotssummen vergeben.